Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen bilden die Grundlage für die Waldbaden Kurse von Senta Meier und Diana Beer Schneider und gelten als angenommen, sobald die Anmeldung für einen Kurs erfolgt ist.

Anmeldung
Die Buchung eines Kurses erfolgt direkt über das Online-Kontaktformular, Telefon oder per Email. Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt. Eine Anmeldung gilt als verbindlich und wird von uns schriftlich bestätigt.

Wird die geforderte Mindestkursteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Kurs bis 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung abgesagt werden.

Teilnehmerzahl
Falls nichts anderes angegeben, findet der Kurs mit mindestens 4 Teilnehmenden statt.

Teilnahmegebühren und Zahlungsbedingungen
Es gelten die zum Zeitpunkt der Buchung veröffentlichen Kosten. Die Zahlung der Teilnahmegebühr hat bis spätestens 5 Tage vor Beginn des Kurses zu erfolgen.
Barzahlung ist in Ausnahmefällen möglich, muss aber vorher abgesprochen werden.

Abmeldungen und Gebühren
Eine Abmeldung eines gebuchten Kurses muss schriftlich erfolgen. Erfolgt eine Absage bis 7 Tage vor Kursbeginn, entfallen die Kosten und bereits bezahlte Gebühren werden rückerstattet.

 

Bei Nichterscheinen, oder kurzfristiger Absage von weniger als 7 Tagen vor Kursbeginn werden die vollen Kurskosten verrechnet. Sollte der Kurs von Seiten der Kursleiterinnen Senta Meier und Diana Beer Schneider auf Grund von Krankheit, Unfall oder schlechten Wetterbedingungen nicht stattfinden, werden die Kursteilnehmer spätestens 24 Stunden vor Kursbeginn telefonisch informiert.

Versicherung / Haftung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Es können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Der Teilnehmer eines Kurses ist für seine Gesundheit selber verantwortlich. Es wird keinerlei Haftung für gesundheitliche Folgeschäden die in Zusammenhang mit einem Kurs stehen übernommen. Gesundheitliche Probleme sind der Kursleitung mit der Anmeldung, spätestens jedoch vor Kursbeginn zu melden.

Für private Gegenstände wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

Der Teilnehmer muss eigenständig eine ausreichende Kranken- und Unfallversicherung abgeschlossen haben. Die Teilnahme an Waldbaden Kursen erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Uster.